Ayurveda – Die alte indische Gesundheitswissenschaft

Ayurveda – Die alte indische Gesundheitswissenschaft
Ayurveda - Die alte indische Gesundheitswissenschaft

Wissen aus einer alten indischen Gesundheitswissenschaft ist bekannt als Ayurveda . Diese alte Gesundheitswissenschaft gilt als mindestens 3000 Jahre alt. Das Wort ist eine Kombination aus zwei Wörtern: Ayus (Leben) und Veda(Wissen). Guru Charakachraya hat Ayu (menschliches Leben) umfassend als einen einheitlichen Zustand des physischen Körpers, der kognitiven Organe, des Geistes und der Seele definiert. Es trennt nicht den physischen, den psychischen und den spirituellen Menschen. Die ganzheitliche Sicht der Integration all dieser Elemente des menschlichen Lebens ist ein Erfolg hinter den Behandlungen und der Nachhaltigkeit dieser alten Gesundheitswissenschaft in den letzten 3000 Jahren.

Ayurveda-Klinik Lucky Bansko

Diese Wissenschaft wurde auf eine solide Grundlage von Philosophien und Theorien wie Tridosha gestellt, so dass wir auch nach 3000 Jahren die gleichen Ergebnisse wie in den Klassikern in unserem heutigen Leben erleben können. Es besagt, dass Honig eine Abnahme von Kapha (Gefühl der Schwere) verursacht und wir die gleiche Note nach der Verwendung von Honig noch heute im 21. Jahrhundert erleben. Das Üben von Ayurveda wird auf der ganzen Welt immer beliebter aufgrund seiner einfachen Kräuterformulierung und invasiven Technik Panchakarama .

Westliches Verständnis und Ayurveda

Als Wissenschaft des Lebens und der Gesundheit hat sie bestimmte Grundprinzipien oder Theorien entwickelt, die für das philosophische Konzept von Panchmahabhuta, Prakruti-Purisha usw. originell und von Belang sind. Konzept von Tridosha und mala, agni ect , sind so spezifisch für das Verständnis des menschlichen Körpers und seiner Funktionen, dass sie keine Synonyme oder Terminologie einer anderen Sprache oder Terminologie sein können, die in Bezug auf eine andere Wissenschaft entwickelt wurde. Der Versuch, in modernen Begriffen und in der Terminologie zu korrelieren, anstatt einen Vergleich der Prinzipien mit ihren Grundprinzipien anzustreben, hat das Verständnis von Ayurveda in einem europäischen Geist nachteilig beeinflusst. Beispielsweise kann die moderne Wissenschaft Kapha, Pitta und Vata als physikalische Entitäten verstehen , die im Wesentlichen sowohl Energie als auch Materie repräsentieren und dabei helfen, einen Gleichgewichtszustand im Körper im Einklang mit der Natur herzustellen. Da das Verständnis des Grundkonzepts oder der Grundsätze unterschiedlich ist, wäre jeder Versuch, eine Korrelation herzustellen oder auf einer gemeinsamen Grundlage zu erklären, vergeblich.

Ayurveda und Panchakarma | ein Gebet vor der Therapie

Einlauf wird zum Beispiel in der modernen Medizin am häufigsten als medizinisches Verfahren zur Reinigung des Dickdarms verwendet. Das Einlaufverfahren zeigt Ähnlichkeit mit dem ayurvedischen Konzept von Vasti . Wetten Sie, wenn Sie das Vasti- Verfahren genau beobachten und studieren, werden Sie feststellen, dass das Konzept von Vasti viel tiefere Werte und ein viel tieferes Verständnis hat als Klistier. Ayurveda- Vasti spielt eine wichtige Rolle beim Ausgleich der menschlichen Energien, um viele Körperfunktionen auf Wurzelebene zu korrigieren. Es hat das Potenzial, Erkrankungen wie Blutdruck und Arthritis zu behandeln und nicht nur die Krankheit vorübergehend zu lindern, ohne die Ursache des Körpers zu beseitigen.

Vorteile von Ayurveda

  • Es ist die Gesundheitswissenschaft, die mit Verfahren und Formulierungen getestet wurde. Es ist sicher und gleichermaßen wirksam.
  • Es gibt uns Richtlinien nach individueller Abwägung der Verfassung. Wir sind alle verschiedene Wesen mit unterschiedlichen Stärken und Qualitäten. Dieser Unterschied spielt eine wichtige Rolle bei einer Auswahl unserer Auswahl an Lebensmitteln, Diäten, Medikamenten, Stoffen, saisonalen Variationen usw.
  • Zum Beispiel ist Honig gut für Kapha- Persönlichkeiten, wenn ich kein Kapha- Typ bin. Dies bedeutet eindeutig, dass Honig keine gute Wahl für mich ist, obwohl er aus anderer Sicht als gutes Essen angesehen wird. Ein solches Verständnis kann mit Hilfe von Kenntnissen aus dieser Gesundheitswissenschaft entwickelt werden.
  • Ratschläge und Behandlungen basieren auf dem Konzept, die Grundursache eines Energieungleichgewichts zu korrigieren und nicht nur die Krankheitssymptome zu unterdrücken.
  • Ayurveda hat viele große Vorteile und bietet Ihnen ein langes gesundes und ausgeglichenes Leben.

23

WIE DIESER ARTIKEL? TEILE MIT DEINEN FREUNDEN!
← Lesen Sie auch diese Artikel →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

© 2014-2019 Lucky Bansko – hotel of Bansko for 2015. All rights reserved.