AYURVEDA REZEPTE » CHANNA MASALA

CHANNA MASALA

channa masala

CHANNA MASALA

Zubereitungszeit 9-10 Stunden  Kochzeit 35 Min Gesamtzeit 10, 35 Min Gesamtkalorien je Portion 370 kcal Fett insgesamt 14 g

Man nennt dieses Gericht Channa masala oder Chole Masala. Channa Masala ist die beste Nahrung für Kapha Prakrtuti.

4 Portionen

Zutaten:

  1. 250 g Kichererbsen
  2. 500 ml Wasser
  3. 1 EL Himalaya-Salz
  4. Als nächster Schritt wird die Masala Paste zubereitet.
  5. 5 rote scharfe Kashmiripaprikas
  6. 5 mittelgroße Tomaten – 400 g.
  7. 2 Knoblauchzehen oder 10 g Knoblauch, geschnitten
  8. 8-10 g Korianderkörner
  9. 15 ml Sonnenblumenöl
  10. 2-3 grüne Chillis
  11. 1 Glas Wasser oder nach Bedarf
  12. Salz nach Geschmack oder ca. 5 g
  13. ½ EL oder nach Geschmack Garam Masala
  14. 1-2 EL klein geschnittene Korianderblätter.
  15. Für die Soße
  16. 1 Inch Ingwer
  17. 1 mittelgroße Zwiebel
  18. 1 kleine Limette
  19. 1 малък зелен лимон.

Zubereitung von Channa Masala:

Channa über Nacht einweichen lassen und in Schnellkochtopf kochen
Channa vorsichtig mit Wasser spülen und über Nacht einweichen lassen.
Channa nach dem Einweichen abtropfen lassen.
Chann in den Schnellkochtopf geben und 2-3 Glas Wasser gießen (bis sie mit Wasser bedeckt werden)
1 EL Himalaya-Salz zugeben
Channa in Schnellkochtopf kochen – bis 10-12 Pfiffe zu hören sind, bis die Kichererbsen weich werden und gut gekocht sind.
Die fertig gekochten Kichererbsen abtropfen lassen.
Zubereitung der Paste
5 mittelgroße Tomaten waschen und klein schneiden (ca. 400 g)
7-8 Knoblauchzehen schälen
10 g Ingwer waschen und klein schneiden, danach zu Paste umrühren.
Masala aus roten scharfen Kashmirpaprikas, 2 EL Korianderkörner zugeben und zu einer Paste mischen.
Alle Zutaten für die Zubereitung von Channa Masla messen und vorbereiten.
Nächster Schritt
3 EL Pflanzenöl in Kochtopf oder Kadai auf Niedertemperatur erhitzen.
Masala Paste aus Chilli und Korianderpulver zugeben und gut umrühren.
Ca. 7-8 Minuten ständig umrühren, bis alles Fett abgelöst ist.
Danach ggf. ½ Tasse Wasser und 2-3 grüne Chillis zugeben.
Alle Produkte vermischen und ca. 3-4 Minuten auf kleiner Flamme umrühren.
Anschließend die gekochte Channa zugeben und mit dem restlichen Teil von Masala umrühren. Für mehr Soße noch Wasser geben.
Die Mischung weitere 10-15 Minuten auf kleiner Flamme kochen.
Channa/Kichererbsen leicht zerdrücken, wenn Sie die Soße verdichten möchten.
Nachdem das Gemisch gekocht und vollständig vermischt ist, Garam Masala zugeben und nach Geschmack salzen.
Weitere 5 Min. kochen, damit sich alle Zutaten gut vermischen, und Korianderblätter als finales Garnieren zugeben.