AYURVEDA REZEPTE » CHUTNEY

CHUTNEY

Chutney – frische oder gekochte Soße in der indischen Küche, die den Geschmack der Speise hebt.

Es gibt verschiedene Chutney-Arten: So z.B. Tomatensoße, garniert mit gemahlenen Erdnüssen oder mit Joghurt, Gurken und Minze.

Hauptzutaten für Chutney:

Gewürze – Salz, Obst und Gemüse wie Peperoni, Pflaumen, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Feigen, Erdnüsse, Ingwer, Datteln, Koriander etc.

Nachfolgend sind einige Chutney Arten angeführt:

Chutney aus Kokos: Kokos und Urad Dal fein gemahlen, mit Gewürzen wie Senf, Bockshornklee und rotem Chillipulver, garniert mit Butter.

Chutney mit Minze: Zubereitet aus gemahlener Minze und verschiedenen Gewürzen, garniert mit Senf und Butter.

Chutney aus Tomaten: Zubereitet aus gemahlenen Tomaten, rotem Chillipulver, unter Zugabe von Gewürzen wie Bockshornklee und Ingwer.

Tamarinde Chutney: Zubereitung aus Tamarinde, Ingwer und rotem Chillipulver.

Mango Chutney: Zubereitet aus gemahlener roher Mango und verschiedenen Gewürzen.