AYURVEDA REZEPTE » Gefüllte Paprikaschoten (Paprika)

Gefüllte Paprikaschoten (Paprika)

stuffed capsicum
Gefüllte Paprikaschoten (Paprika)

Zubereitungszeit 30 min. Kochzeit 25 min. Gesamtzeit 55 min.Gesamtkalorien je Portion 258 kcal. Fett Insgesamt 14 g./22%

Stuff capsicum is a homely dish liked by every one
„Gefüllte Paprikaschoten“ ist ein hausgemachtes Gericht, das von allen geliebt ist.
Dabei kann die Füllung aus verschiedenen Zutaten wie Hüttenkäse, Besan /Kichererbsenmehl/, Kartoffeln bestehen.
Das nachfolgende Rezept beschreibt die Zubereitung von Paprikaschoten mit Kartoffelfüllung.
Gefüllte Paprikaschoten sind geeignet für Personen mit ausgeprägter Vata und Kapha. Das Mittagessen ist die bessere Mahlzeit für diese Speise. Menschen mit empfindlichem Magen müssen aufpassen. Die geebneten Saisons für dieses Gericht sind der Winter und der Frühling. Die Speise ist für den Sommer und für den Herbst nicht geeignet.

2 – 3 Portionen

Zutaten:

  1. 4-5 mittelgroße bis große Shimla mirch (400- 500 g)
  2. 4-5 mittelgroße Kartoffeln (400 g)
  3. 1 kleine Zwiebel oder ¼ Tasse klein geschnittene Zwiebel.
  4. 1 klein geschnittener grüner Chilli.
  5. ½ EL Kümmelpulver
  6. ¼ EL Kurkuma
  7. ¼ EL rotes Chillipulver
  8. ½ EL Mangopulver /oder die Saft einer Limette, je nachdem, womit Sie verfügen/.
  9. ½ EL Garam Masala
  10. 2 EL frisch geschnittene Korianderblätter
  11. 1 EL Pflanzenöl (wenn möglich einheimisch) zum Braten der Zwiebel
  12. 1-2 EL Pflanzenöl zum Braten der Paprikaschoten.
  13. Zugabe von Salz nach Geschmack (Himalaya-Salz)

Zubereitung von gefüllten Aloo simila mirch/gefüllte Paprikaschoten mit passierten Kartoffeln

Zuerst Kartoffeln kochen, bis sie weich sind, dann schälen und zur Seite legen.
Danach die Deckel der Paprikaschoten abschneiden.
Die Paprikaschoten entkernen.
Die Paprikaschoten waschen.
Zubereitung der Füllung
Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen.
Die geschnittenen Zwiebeln samt Kümmel in die Pfanne geben.
Wiebel braten, bis sie goldbraun wird.
Danach die grüne Chillis zugeben.
Die Mischung umrühren und je ¼ EL von jedem der folgenden Gewürze zugeben: Kurkuma, roter Chilli, Hing (Asafoetida)
Anschließend die Mischung zu den pürierten Kartoffeln geben.
Die Kartoffeln 2 Min. braten und je ¼ EL Garam Masala Pulver und Mangopulver zugeben.
Nach Geschmack salzen.
Gut umrühren und danach 1 EL/5 g klein geschnittene Korianderblätter der Füllung zugeben.
Kartoffeln samt Gewürzen noch einmal umrühren und die Mischung erwärmen.
Zur Seite legen, bis sie kälter wird.
Danach die Paprikaschoten mit den gewürzten Kartoffeln füllen.
Anschließend backen oder in Pfanne dämpfen.
Pflanzenöl in Pfanne erhitzen und die gefüllten Paprikaschotten in die Pfanne geben.
Pfanne bedecken und die gefüllten Paprikaschoten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Die Paprikaschoten ca. 5-10 Minuten lassen, bis sie fertig sind.
Die Paprikaschoten regelmäßig wenden, damit sie von allen Seiten gekocht sind.
Das Kochen der Paprikaschoten auf kleiner Flamme dauert 20-25 Minuten.
Mit Koriander und Minzenblätter garnieren.
Mit Roti oder Naan servieren