AYURVEDA REZEPTE » SALAT

SALAT

Ein Salat kann aus sehr verschiedenen Zutaten zubereitet werden: das ist der Oberbegriff für eine Vielzahl an Gerichten, einschl. grüne Salate, Gemüsesalate, aber auch Salate mit Fleisch, Geflügelfleisch, Meeresfrüchten und Obstsalate. Es gibt kalte und warme Salate.

Nachfolgend sind verschiedene Zutaten für Salate aufgeführt:

Obstsalat, Karotte, Kohl, rote Bete, Gurke, grüner Gramm (Moong) etc.

Rohe Salate gelten als kalte und feste Speisen und sind schwer verdaulich.

Salate sollten frisch gegessen werden.

Am besten zum Mittagessen.

Gemüse wie Tomate, Zwiebel, Gurke, rote Beete, Karotte, gekochte Kartoffel, Spinat, Kohl, Korianderblätter, Rübe, Radieschen, Kokos können für die Zubereitung verschiedener Salate verwendet werden.

In der Regel werden Salate mit Salz, Zitronensaft, Pflanzenöl und Soßen garniert.

Zum Abendbrot kann man Salat mit Zitronensaft und Ingwer essen.

Nachfolgend sind verschiedene Salaten aufgeführt:

Koshambir  – Gemüsesalat aus Graham Dal – eingeweicht und halbiert, Gurke, Karotte, Zitrone.