Ayurvedische Produkte » ZAHN- UND MUNDPFLEGE

ZAHN- UND MUNDPFLEGE

Die ayurvedische Tagesroutine dinacharya enthält Praktiken für die Erhaltung von gesunden Zähnen:

  1. Kavalа vidhi – Pflanzenöl im Mund hin- und herziehen
  2. Gandusha vidhi – Gurgeln mit Pflanzenöl
  3. Dantadhavan – Zähne putzen

Sämtliche Praktiken sind auf Hygiene und Stärkung der Zähne und der Mundhöhle gerichtet. Sie stärken das Zahnfleisch und verbessern dies Gesundheit dieses Areals.

Kavalа vidhi und Gandusha vidhi werden mit kalt gepresstem Sesamöl  oder mit kalt gepresstem Olivenöl früh am Morgen als Teil der hygienischen Tagesroutine ausgeführt.

Art und Weise der Anwendung:

  1. Nach dem Zähneputzen
  2. 15 ml kalt gepresstes Sesamöl oder kalt gepresstes Kokosöl nehmen
  3. Öl in den Mund nehmen und 3-5 Minuten hin- und herziehen, bis es sich mit großer Speichelmenge vermischt.
  4. Sie können kann das Hin- und Herziehen des Öls durch Gurgeln ersetzen und es 3-5 Minuten zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch bewegen, nachdem Sie eine gewisse Zeit vorher das Halten des Öls auf die zuvor beschriebene Art und Weise geübt und sich an das damit verbundene Gespür gewöhnt haben.
  5. Nach dem Durchführen der Variante 2 oder 3 das Öl unbedingt ausspucken.
  6. Anschließend den Mund mit 100 ml 45-50 Grad warmes Wasser spülen.

Vorteile dieser Praktiken – Kavalа und Gandusha sind Methoden mit großen Nutzen für die Zähne und für das Zahnfleisch sowie für den ganzen Mund. Sie schützen die Zähne vor Entzündung und stärken ihre Wurzeln.

Probleme wie Gingivitis, Schwellungen und blutendes Zahnfleisch, Parodontose, Karies, Pulpitis, erhöhte Empfindlichkeit der Zähne etc. lassen sich durch ayurvedische Kräuter wie arimedasa oder nimbi, aber auch durch Nelke signifikant beeinflussen.

Zum Zähneputzen empfiehlt Ayurveda Zahnbürsten aus Holzästen und Kräutermischungen. Das sind kleine, ca. 23 cm lange und etwa wie ein kleiner Finger dicke Holzteile. Die Kräutermischungen enthalten folgende  Kräuter – neem, babool, triphala, pilu Sie können selbstverständlich auch eine handelsübliche Zahnbürste nutzen oder Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch mit Fingern und mit dem heilenden Kräuterpulver massieren.

Ayurvedische Produkte für Zahn- und Mundpflege

Nr. Produktbezeichnung Anwendung
1 Dahanakanti churnam Kräuterpulver für Zähneputzen morgens oder abends. Mit diesem Pulver kann man auch das Zahnfleisch mittels sanfter Massage mit den Fingern reinigen. Stärkt die Zähne und das Zahnfleisch, stoppt die Entzündung und die Blutung. Verlangsamt und stoppt die Parodontose.
2 Arimedas thailam Heilöl für Zahnfleischmassage nach dem Zähneputzen.
3 Karpooradi thailam Heilöl zur Anwendung auf entündetes Zahnfleisch und bei Parodontose.

 

Reservierung