• En
  • BG
  • Ru
  • De
  • Fr

Behandlung von Ataxie mit Ayurveda

Behandlung von Ataxie mit Ayurveda
Лечение на атаксия с Аюрведа

Was ist die Krankheit?

Ataxie ist  die medizinische Bezeichnung für Gleichgewichtsstörungen oder Koordinationsstörungen der Gliedmaßen  In einem solchen Zustand können nicht nur Arme und Beine, sondern auch Schwierigkeiten beim Sprechen oder Bewegen der Augen auftreten.

Die Krankheit kann vererbt oder erworben werden  Angeborene Ataxie tritt im Laufe der Jahre aufgrund genetischer Ursachen auf. Wenn die Ataxie nicht erblich belastet ist,  spricht man von einem erworbenen Zustand.

Es kann aus einer Reihe von Gründen auftreten – Schlaganfall, Multiple Sklerose, Hirnerkrankungen, Zerebralparese, Trauma, Bestrahlung aufgrund einer schweren Infektion und andere Erkrankungen.

Behandlung von Ataxie mit Ayurveda

Arten von Ataxie

In der Medizin werden  drei Hauptarten der Ataxie beschrieben,  je nach Krankheitsursache und betroffenem Gebiet.

zerebelläre Ataxie  verursacht Störungen der beschriebenen Art. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dem Fall  um gesundheitliche Probleme im Kleinhirn.

 Sensorische Ataxie  ist die zweite Art mit Beteiligung der Wirbelsäule. Die Manifestationen der Krankheit sind hauptsächlich  auf eine verminderte oder vollständig beeinträchtigte Sensibilität  in einigen Körperteilen zurückzuführen.

Vestibuläre Ataxie , deren Manifestation im Gleichgewicht ist, dh. Gleichgewichtsprobleme. Grund sind Störungen des Vestibularapparates, die am häufigsten  bei einer Schädigung des Innenohrs auftreten.

Zusammenfassend sind die Manifestationen der Ataxie bei allen drei Arten breitspektrum. Bei Patienten in einem ähnlichen Zustand werden verschiedene Beschwerden beschrieben. Am häufigsten sind Schwindel, Taumeln, Bewegungs- und Koordinationsschwierigkeiten der Gliedmaßen, die die Feinmotorik der Hände beeinträchtigen.

Behandlung von Ataxie mit Ayurveda

Behandlung

Häufig ist die Ataxie Folge einer anderen Erkrankung, weshalb deren Behandlung im Vordergrund steht. Wenn es jedoch  Probleme mit der Koordination der Gliedmaßen und mangelndes Gleichgewicht  gibt, kommt eine Reihe therapeutischer Methoden und Techniken zur Rettung. Gymnastik und verschiedene Arten von Bewegung, Diät, Kräuterabkochungen gehören zu den häufigsten.

Physiotherapie

Therapeutische Gymnastik ist wahrscheinlich  die häufigste Therapie der Ataxie  Sie wird unter Anleitung und mit Hilfe von Physiotherapeuten durchgeführt. Spezialisten sind diejenigen, die eine individuelle Kur nach  spezifischen Gesundheitsproblemen  erstellen können.

Das Hauptziel ist  die Stärkung der Muskulatur,  wenn die Koordination der Gliedmaßen beeinträchtigt ist. Trainieren Sie in solchen Fällen den Rücken, die Taille und die großen Muskelgruppen. Es ist angebracht,  sich mit körperlichen Aktivitäten abzuwechseln, um das Gleichgewicht zu verbessern . Es wird auch empfohlen, auf verschiedenen Oberflächen zu gehen.

Ärzte verschreiben manchmal  eine Vibrationstherapie . Es wird auf bestimmte Körperstellen aufgetragen, um die Durchblutung und die Sensibilität zu verbessern.

Behandlung von Ataxie mit Ayurveda

Physiotherapie wirkt  bei richtiger Verschreibung positiv und hält lange genug an  Therapeutische Gymnastik bei Ataxie, wie bei allen anderen Erkrankungen, sollte nach medizinischer Indikation durchgeführt werden. Je früher nach der Diagnose mit der Therapie begonnen wird, desto sicherer kann das Ergebnis sein.

Beschäftigungstherapie

Dieser Ansatz ist  sehr erfolgreich bei verschiedenen Arten von Ataxie  Die Idee ist, verschiedene funktionelle Aufgaben zu erfüllen. Ziel ist je nach Art eine positive Wirkung auf die Beweglichkeit der Bewegung, die allgemeine Koordination und Stärkung der Bewegungen der Gliedmaßen.

Alexanders Technik

Dies sind  eine Reihe von Übungen , die die richtige Atmung beinhalten. Die Technik wurde von dem Schauspieler  Frederick Alexander  vor mehr als  100 Jahren erfunden  Er selbst verlor seine Stimme, begann dann zu forschen und schuf die Heilpraxis, die bereits seinen Namen trägt.

Im Allgemeinen hilft Bewegung dabei,  in Bezug auf körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden in Form zu bleiben.

Alexanders Bewegungsserien  helfen, Kreuz- und Rückenschmerzen zu überwinden,  die Flexibilität der Wirbelsäule und der Muskeln in diesem Bereich zu verbessern. Die richtige Haltung und Koordination hängen von der richtigen Verbindung zwischen Kopf und Wirbelsäule ab.

Tatsächlich  kann diese Technik von jedem angewendet werden,  ob er gesundheitliche Probleme hat oder nicht. Die richtige Haltung, Atmung und Bewegung sind zwingend erforderlich, um  den Tonus zu verbessern.

Spiele

Dies ist ein  Behandlungsansatz , der für Kinder mit gesundheitlichen Problemen empfohlen wird. In Form solcher Aktivitäten wiederholen sie bestimmte Bewegungen, die  das Spiel in therapeutische Gymnastik verwandeln.

Ein weiterer positiver Punkt ist die einfache Bewerbung im In- und Ausland. Die Spiele sind auch für die Bewegung bei älteren Patienten geeignet.  Simulationsaufgaben  können ebenfalls angewendet werden.

Biofeedback

Der Zweck dieser Technik ist es,  eine bessere Kontrolle über unwillkürliche Funktionen zu erreichen  Es wird allgemein angenommen, dass wir Puls, Temperatur, Blutdruck und andere Funktionen unseres Körpers nicht beeinflussen können. Es stellt sich jedoch heraus, dass es eine Möglichkeit gibt, verschiedene Funktionen zu erkennen, zu fühlen und gewissermaßen  zu normalisieren .

Biofeedback wird  apparativ angewendet . So wird der Blutdruck gemessen, Puls, Temperatur. Spezielle Sensoren werden auf der Haut angebracht, um festzustellen, welche Effekte zum Beispiel die Herzfrequenz beschleunigen oder  das Schwitzen verstärken.

Wenn der Therapeut Informationen über  die Gründe für die Zunahme des Stresses hat,  können bestimmte Emotionen und Zustände beeinflusst werden. Dies ist in vielen Fällen eine sinnvolle Therapie bei Ataxie.

Ayurveda-Behandlung

Ayurveda ist traditionelle indische Medizin, die bei verschiedenen Beschwerden und Beschwerden hilft. Es heilt hauptsächlich Energieungleichgewichte im Körper, die  die Ursache vieler Krankheiten  sind. Im Ayurveda gibt es eine Reihe von Heilverfahren, die zur Behandlung von Bewegungsstörungen eingesetzt werden.

Daher fühlen sich Menschen , die an verschiedenen Arten von Ataxie  leiden, Erleichterung und teilen positive Ergebnisse. Sie eignen sich bei Schlaganfall, Lähmungen, Koordinationsstörungen und anderen Problemen.

Behandlung von Ataxie mit Ayurveda

Passende Therapien

PatraPotali world panchakizi – zielt auf Schwitzen ab, was mit Kräutern erreicht wird, die mit warmen Baumwollsäckchen gefüllt sind. Dies  regt die Haut und das Gewebe  an, Giftstoffe aus dem Körper auszuscheiden.

 Kati Pitchu  – dieses Verfahren  verwendet Heilöle , die den Bereich um die Taille schmieren. Dies geschieht mit einer Baumwollkompresse. Die Wirkung besteht darin, Muskelschmerzen zu reduzieren, das Steifheitsgefühl zur Verbesserung der motorischen Aktivität.

Sandy Pitchu  – ähnliche Therapie wie die vorherige, hier  liegt der Schwerpunkt auf den Gelenken  Sie werden auch mit Kräuteröl geschmiert. Das Verfahren ist analgetisch und restaurativ.

Ayurveda verwendet viele Kräuterabkochungen zur Behandlung, verschiedene Massagen, Kräutersaunen, die die Muskulatur stärken und die Motorik verbessern Yoga ist auch hilfreich.

Einige der Grundbewegungen wurden in der Physiotherapie von Patienten mit ähnlichen Problemen erfolgreich kombiniert. Viele der Posen eignen sich  zum Lösen von Blockaden im Körper , da sie die Koordination anregen.

Diese Gymnastik ist bei Ataxie anwendbar,  weil sie nicht gewaltsam ist und bei der Ausführung einer bestimmten Asana eine Geschmeidigkeit und ein Halten in der Position bis zu einigen Minuten vorhanden ist.

WIE DIESER ARTIKEL? TEILE MIT DEINEN FREUNDEN!
← Lesen Sie auch diese Artikel →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

пелени за бебепелени за бебе

© 2014-2020 Lucky Bansko – hotel of Bansko for 2015. All rights reserved.