Blog

Füttern mit Haridra
Haridra – ein wesentlicher Bestandteil der indischen Kultur Haridra ist vor Tausenden von Jahren tief in den Glauben und die Heimat der Inder eingedrungen. Heutzutage wird das Kraut in ganz Indien bei Zeremonien und Ritualen, in Lebensmitteln, Behandlungen, Kosmetika und in verschiedenen Industriezweigen als umweltfreundlicher Farbstoff verwendet. Haridra ist der Sanskrit-Name der Kurkuma, und es gibt verschiedene Sorten mit spezifischen …
Mehr

Wie man Büffelbutteröl macht
Ghee – die Universalbutter Ghee ist eine auf besondere Weise geschmolzene Butter. Nach der spezifischen Wärmebehandlung zur Reinigung weist das erhaltene Produkt nicht mehr die Eigenschaften von tierischem Fett auf. Die heilenden Eigenschaften von Ghee machen es zu dem universellsten aller zahlreichen heilenden Butters und Öle im Ayurveda. In der östlichen Medizin ist es als das „flüssige Gold“ und ein …
Mehr

Kräuter gegen Multiple Sklerose
Was ist die Multiple Sklerose Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung , die das Zentralnervensystem betrifft – das Gehirn und das Rückenmark . Es handelt sich um eine entzündliche Erkrankung, die die Nervenfasern und insbesondere deren Isolierung / die Myelinmembranen / betrifft. Dadurch wird die Übertragung von Nervenimpulsen gestört und der Patient kann seine Gliedmaßen nicht kontrollieren, und es treten Gesichtslähmungen, …
Mehr

Behandlung von Husten und Atemstörungen
Ursachen der Atemstörung Atemstörung mit Atemnot kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Typischerweise sind dies Erkrankungen der Atemwege, aber die Probleme können auch andere Systeme betreffen, z. B. Atemnot aufgrund von Kehlkopfkrämpfen, die durch emotionale Zustände wie Angst oder Wut verursacht werden. Eine Atemstörung kann durch die betroffenen oberen Atemwege verursacht werden – die Nasenhöhle, der Rachen oder der Kehlkopf. Die …
Mehr

Kräuter-Gulang im Ayurveda
Guggul ( Commiphora wightii / Commiphora mukul ) ist eine exotische Pflanze, die in den zentralen Teilen Asiens und Nordafrikas (Indien, arabische Länder, Pakistan) weit verbreitet ist und eine der am häufigsten verwendeten Kräuter im Ayurveda ist. Es ist eine kleine blühende Pflanze aus der Familie der Burseraceae. Es hat eine sehr dunkle Nadelholzfarbe, die ein spezifisches Harz namens Oleoresin …
Mehr

Schmerz Amlapitta im Ayurveda
Amlapita und das Verdauungsfeuer Agni im Ayurveda Amlapita im Ayurveda weist auf einen erhöhten Säuregehalt im Verdauungstrakt hin , der die Magenschleimhaut reizt. Die Manifestationen entsprechen weitgehend der Krankheit, die in der westlichen Medizin als chronische Gastritis bezeichnet wird. Die Entwicklung dieser Bedingung kann zu einem Geschwür führen. Das Auftreten und die Entwicklung von Amlapita sind größtenteils mit Dyspepsie verbunden, …
Mehr

Behandlung von Rheuma und rheumatoider Arthritis
Symptome der rheumatoiden Arthritis und Rheuma Rheumatoide Arthritis und Rheuma sind Autoimmunerkrankungen der Gelenke und anderer Organe. Autoimmunerkrankungen zeichnen sich dadurch aus, dass das Immunsystem fälschlicherweise das Körpergewebe angreift . Bei der Entstehung der rheumatoiden Arthritis entzünden sich die Gelenke chronisch und die Entzündungen können sich auf die periartikulären Bereiche sowie andere Organe des Körpers erstrecken. Die Phalangen der Finger …
Mehr

Behandlung der bipolaren Störung
 Gesundheitliche und soziale Aspekte der bipolaren Störung Bipolare affektive Störung ist eine Geisteskrankheit, bei der in regelmäßigen Abständen drastische Stimmungsschwankungen ohne objektiven Grund im wirklichen Leben auftreten. Von depressiven Zuständen und Apathie geht der Patient in das andere Extrem über, das als Manie definiert wird – eine hocherfreute Stimmung, Aufregung oder übermäßige Reizbarkeit. Depressive Zustände sind gekennzeichnet durch grimmige Stimmung, …
Mehr

Kafa Dosha im Ayurveda
Kapha – die pflegende Energie Damit ein Mensch die Frage, was Kapha Dosha ist , vollständig beantworten kann , muss er sich mit der alten indischen Philosophie, Religion und Denkweise auseinandersetzen. Was für einen Mann aus der westlichen Welt nicht so einfach ist. Im Allgemeinen können wir jedoch sagen, dass Kapha eine der drei Energien ist, die Doshas genannt werden …
Mehr

Pippali - Langer Pfeffer im Ayurveda
Pippali – das ist der Name des asiatischen Langpfeffers (lateinisch Piper Longum Linn). Dies ist eine exotische mehrjährige Kletterpflanze, die in den heißesten Regionen Indiens sowie im zentralen Himalaya zu finden ist. Die Früchte der Pflanze sehen aus wie kleine, dünne Zapfen, die ein charakteristisches Aroma verleihen und einen besonders intensiven Geschmack haben. Pippali ist eine der traditionellen Pflanzen, die …
Mehr

Was ist Pitta Dosha?
Pitta – das feurige Dosha Pitta ist das feurige Dosha – die Energie der Verdauung, des Stoffwechsels, der Empfindungen, durch die der Organismus das, was in der Umwelt geschieht, wahrnimmt und angemessen darauf reagiert. Pitta beherrscht die biochemischen Prozesse von Transformationen, von Reformationen von allem, was in den Körper gelangt: Es muss verarbeitet und assimiliert werden. So werden die nützlichen …
Mehr

Behandlung von Angstzuständen mit Ayurveda
Wie vermehrte Angstzustände mit Hilfe des Ayurveda geheilt werden können Selbst für Ärzte ist es manchmal schwierig, den Unterschied zwischen den regelmäßigen täglichen Ängsten, den Manifestationen übermäßiger Angstzustände und den verschiedenen mentalen Zuständen, die mit diesen Zuständen verbunden sind, zu machen. In der Tat ist Angst absolut normal und oft sogar eine gesunde Emotion. Wenn wir jedoch feststellen, dass wir …
Mehr

Steine in der Gallenblase
Gallenblasensteine ​​sind im Ayurveda als Pitta Ashmari bekannt . Pathogenese von Gallensteinen nach Ayurveda Laut Ayurveda spielen alle drei Vata-Dosha, Pitta-Dosha und Kapha-Dosha eine Rolle bei der Bildung von Gallensteinen, wobei Pitta-Dosha der Hauptschuldige ist. Der übermäßige Anstieg von Pitta (verursacht durch scharfes oder würziges Essen, Alkohol usw.) und Kapha, verstärkt durch fetthaltige, proteinreiche Nahrungsmittel, vermischt sich und erzeugt eine …
Mehr

Ayurveda-Kochen für unruhige Beine
Was ist das Restless Leg Syndrom? Das Restless-Leg-Syndrom ist eine neurologische Erkrankung, die durch den unkontrollierbaren Wunsch gekennzeichnet ist, die Beine beim Ruhen oder Einschlafen zu bewegen. Der Zustand hat keine bekannte Ursache und Heilung und wird mit zunehmendem Alter oft schlimmer. Restless Leg Syndrom und Ayurveda Nach ayurvedischen Texten gibt es drei Arten von Energie im menschlichen Körper , …
Mehr

Сърцето във философията на Аюрведа
Das Herzstück der ayurvedischen Philosophie Laut Ayurveda konzentriert sich Atman auf das Herz – die individuelle menschliche Seele, das Bewusstsein, das wahre innere Selbst eines jeden Menschen und die Gedanken spiegeln Gefühle wider. Diese Interpretation findet sich in den Upanishaden – erhaltenen alten indischen Texten, die als heilig empfunden werden. Gleichzeitig ist das Herz ein „emotionales“ Organ und wird stark …
Mehr

Senföl im Ayurveda
Einführung Senf oder Sarshapa wurde im Ayurveda sowohl als Lebensmittel als auch als Arzneimittel verwendet. Senfblatt gilt als Gemüse, während die Samen als Gewürz verwendet werden und die Quelle für Senföl darstellen. Senf gehört zur Familie der Kreuzblütler . Es gibt verschiedene Sorten von Senf, die anhand ihrer Farbe identifiziert werden. Sushruta Samhita unterscheidet Sarshapa und Rajika als die beiden …
Mehr

Behandlung von Atemstörungen mit Ayurveda
Atemprobleme und Ernährung Wie alle gesundheitlichen Probleme wird die gestörte Atmung durch veränderte Energieverhältnisse verursacht . Jeder Körper hat drei Lebensenergien, die Doshas genannt werden. Jeder von ihnen ist für die Durchführung eines bestimmten Teils der Prozesse im Organismus verantwortlich : Vata Dosha ist für die Bewegungen verantwortlich; Pitta Dosha ist verantwortlich für die Transformationen Und Kapha Dosha ist für …
Mehr

Ursachen für Anomalien des weißen Vaginalausflusses
Ursachen von Anomalien im weißen Ausfluss Im Allgemeinen ist der weiße Ausfluss eine Reaktion des Organismus, die eine reinigende und schützende Funktion hat. Es ist normal für Frauen mit aktiven Hormonen , die keine vaginalen Gesundheitsprobleme haben. Weißer Ausfluss kann jedoch von einer Reihe von Symptomen begleitet sein, die ein Zeichen für die Entwicklung von Infektionen in verschiedenen Organen sind.…
Mehr

Behandlung von Astigmatismus im Ayurveda
Was ist Astigmatismus? Astigmatismus   kommt von den griechischen Wörtern   Asti (bedeutet „ohne“) und Stigma (bedeutet „Punkt“) . Astigmatismus ist ein Sehproblem, das dazu führt, dass Objekte verzerrt und verschwommen erscheinen. Es wirkt sich häufig sowohl auf die Fern- als auch auf die Nahsicht aus . Es ist das häufigste Sehproblem   und es kann parallel zu auftreten Kurzsichtigkeit (Myopie)   oder Weitsichtigkeit …
Mehr

Behandlung von neurologischen Erkrankungen
Was sind die neurologischen Erkrankungen ? Die Manifestationen von neurologischen Erkrankungen davon abhängen , wie und welcher Teil des Nervensystems betroffen ist – die zentralen oder peripheren, oder es werden kombiniert Störungen. Der zentrale Teil umfasst beide Gehirne – das Großhirn und das Rückenmark. Sie verarbeiten Informationen über das, was im Körper geschieht, und steuern und koordinieren alle seine Reaktionen …
Mehr