Team von Ayurveda-Bansko

Team von Ayurveda-Bansko

Ayurveda Team in Ayurveda Bansko | Ayurveda Bansko

D-r Balaji Pawar | Ayurveda Bansko

Doctor Balaji S. Pavar

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG: Hochqualifizierter Arzt und Ayurveda-Therapeut, Bachelor of Ayurveda, Medicine and Surgery (B.A.M.S.).
Er hat im Jahre 2001 bei dem Bharati Vidyapeeth College of Ayurveda, Stadt Pune, einen Abschluss als Doktor der Medizin gemacht.
Abgeschlossene Spezialisierung als MD (Ayurveda) (Masters in DravyaGuna (i.e. Ayurveda pharmacology)) Master in azurvedischer Pharmakologie im 2006 an der Universität Bharati Vidyapeeth College of Ayurveda,Pune.
Ayurvedischer Arzt seit 2001.
Ayurvedischer Berater, der seit 2004 in seiner eigenen Klinik Patienten über Änderung ihrer Lebensweise, Detox, Wellness, Verjüngung und Behandlung von Krankheiten ausbildet.
Arbeitet auch als Lehrkraft – Assistenzprofessor bei dem Ayurvedischen Medizinischen College (LRP) Islampur, Bundesstaat Maharashtra, Indien.
Erfahrung in Ayurveda Behandlung in dem Bundesstaat Kerala, Krankenhaus Ayu care Hospital, Trichur Kerala.
Hat unter der Leitung des bekannten ayurvedischen Lehrers Raghavan Tirumalpad in Chalakudy Kerala und des Arztes Sanjay Pendase in dem Krankenhaus Punrvasu in der Stadt Pune gearbeitet.
Referent an Seminaren, Workshops und Konferenzen für ayurvedische Medizin.

Second therapist | Ayurveda Bansko

Ayurveda Therapeut Dhanaji Maruti Dhokare

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG: Zertifizierter Therapeut für Ayurveda Panchakarma.
Dhokare besitzt 12-jährige Berufserfahrung und hat bei sehr berühmten und geschätzten ayurvedischen Kliniken in Indien gearbeitet. Er hatte verschiedene therapeutische ayurvedische Massagen und Therapien wie ein Experte erlernt. Aktuell arbeitet er auch für orthopädische Chirurgen in der Stadt Puna, Indien. Der Schwerpunkt seiner Fähigkeiten liegt in der ayurvedischen Rehabilitation bei Problemen mit den Gelenken und mit der Wirbelsäule.

Anoop Ayurveda therapist | Ayurveda Bansko

Ayurveda-Therapeut Anup M. T.

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG: Der indische Therapeut Anup M. T. ist ein junger aussichtsreicher Fachmann im Bereich der alten Gesundheitswissenschaft Ayurveda und die Methode Panchakarma.
Im 2006 schloss er mit Auszeichnung das Gymnasium Mar Elias, Kottapadyab und im 2008 erfüllt er die höchsten Anforderungen der bundesstaatlichen Prüfungskommission in Kerala zum Erwerb des Diploms über die fachliche Oberschulbildung von der gleichen Schule.
Im gleichen Jahr erwirbt Anup das Diplom über Panchakarma – die grundlegende Methode in der ayurvedischen Medizin von dem Zentrum für Ayurveda Nagarjuna in Kalady.
Die Berufskarriere des jungen Fachmannes beginnt im angesagtesten ayurvedischen Krankenhaus Sarathy in Aluva, wo er im Laufe von 7 Jahren (2009-2016) arbeitet.
Er führt seine Karriere im Wellness-Zentrum Namamy, Malayattoor – bekannte touristische Destination im Bundesstaat Kerala, Südindien.
Im 2017 führten Anup seine erworbene Erfahrung und professionelle Fähigkeiten zum erstklassigen Wellness-Zentrum RCM in Tripunitura.
Ein Jahr später auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Entfaltungsbereichen verlässt der zielstrebige junge Therapeut sein Heimatland Indien, damit er sich dem Team der Klinik für Auyrveda Bansko anschließt. Anup ist stark motiviert, sein persönliches Potenzial zu entfalten, indem er den uralten Traditionen bei der Anwendung von ayurvedischen therapeutischen Methoden und Heilmethoden treu bleibt.

Ashly Vadapparambil Antony | Ayurveda Bansko

Ayurveda Therapeutin Ashly V. A.

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG: Ashly V. A. ist als internationale Ayurveda Therapeutin tätig.
Eine proaktive, gut ausgebildete und stark motivierte Person, Befürworterin der ganzheitlichen Methode, die den Menschen als dreieiniges Wesen betrachtet, in dem das Physische, das Mental-Emotionale und das Geistige vereinigt werden.
Ashly V. A. hat mehr als 8 Jahre Berufserfahrung. Innerhalb von zwei Jahren (2004 – 2006) arbeitete sie als ayurvedische Therapeutin in dem Krankenhaus Inlaks und Budhrani, Puna, ein Jahr war sie in dem Therapiezentrum Ayush in Mumbai tätig.
Vom 2007 bis 2012 war sie als Mitarbeiterin in dem 5-Sterne Ferienort Ananda SPA in den Himalaya, Indien mit Schwerpunkt auf die Ayurveda Kuren in Kombination mit berühmten SPA Prozeduren beschäftigt. Aufgrund der ausschließlichen Spezialisierung des Ferienortes, der hohen Standards und der dynamischen Umgebung konnte Ashly ihre Berufsqualifikation deutlich erhöhen und dadurch die Fiktionen eines ayurvedischen Therapeuten, eines Koordinators und eines Administrators erfüllen.
Ihre Schwerpunkte umfassen: alle ayurvedischen Heilpraktiken, Gesichts- und Körperprozeduren wie auch verschiedene Massagen, darunter auch schwedische Massage, Tiefgewebe-Massage und Reiki.

Ayurvedic Therapist Jyothy | Ayurveda Bansko

Jyothy S. R.

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG: Jyothy S. R. ist eine internationale Ayurveda Therapeutin

Diese kreative und verantwortungsbewusste, stark motivierte Spezialistin ist nach ständiger Entwicklung ihrer Berufseigenschaften und -fähigkeiten bestrebt.
Sie führt alle Massagearten und Prozeduren für den Körper durch und hält höchste Standards ein.
Sie besitzt umfassende Erfahrung auf folgenden Gebieten: Aromatherapie, Therapie mit heißen Lavasteinen, Reflexotherapie der Füße, Massage der tiefen Gewebeschichten, Bali-Massage und schwedische Massage, Ganzkörper-Peeling, Gesichtsprozeduren, Kopf- und Schultermassage, Maniküre, Pediküre etc.
Jyothy besitzt ein Diplom für Ayurveda Panchakarma, ausgestellt von dem Institut für Krankenschwester in Tapuja.
Ihre Berufserfahrung als ayurvedische Therapeutin erwarb sie bei mehreren bewährten indischen Unternehmen erworben.
Drei Jahre lang arbeitete sie in dem Ayurveda Zentrum Shathaou Ayurveda, Hyderabad, und ein Jahr in dem Sanjayan Ayurveda (Medimix), Bangalore, gearbeitet.
Zusätzliche Arbeitserfahrung erwarb sie in dem Cadalterraum Ayurveda Complex, Varkala (Kerala).
Mehr als ein Jahr war sie als SPA Therapeutin in dem Ammanna Spa Resort, Kusalanagar, beschäftigt.
Seit Februar 2016 arbeitet sie als Kosmetikerin und ayurvedische Therapeutin in dem Tamara Coor Resort, Karnataka, der zu den 25 besten Ferienorten Indiens zählt.

Kamal Yoga guru | Ayurveda Bansko

Kamal Kishor – Yoga Lehrer

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG: Kamal Kishor begann die Yoga Übungen im Alter von 12 Jahren unter der Leitung von Swami Saraswati in Divine Life Society, Rishikesh, Indien.
Im August 2007 nahm er an einem 21-tägigen Yoga Kurs für den Erhalt der allgemeinen Gesundheit oder des allgemeinen Wohlbefindens, der von der Bihar School of Yoga, Munger (Bihar), Indien, veranstaltet wurde.
Innerhalb von drei Jahren, von 2012 bis 2015, erlernte Kamal Kishor verschiedene Yoga Arten: Satyananda Yoga, Raja Yoga, Kundalini Yoga, Kriya Yoga, Mantra Yoga, Nada Yoga, Yoga für Kinder, vedische Rituale zum Harmonisieren der Chakras und des Lebens, Sanyasa Yoga, entwickelt von Swami Saraswati.
2013 nahm er an der Vorbereitung der World Yoga Convention Veranstaltung in Bihar, Indien, teil.
Im Zeitraum vom 15. bis zum 29. März 2015 führte er Yoga Kurse und thematische Konzerte in Timisoara und in Bukarest (Rumänien), für die Assoziation Kulturzentrum Rabindranath Tagore, durch.
Von Mai 2015 bis Januar 2016 besuchte er verschiedene geistliche Yoga Leiter in Himalaya Gebirge, mit deren Hilfe er seine Kenntnisse vertiefte und seine Yoga Fähigkeiten verbesserte.

Asen Teofilov picture | Ayurveda Bansko

Asen Teofilov Leiter

AUSBILDUNG UND PRAXISERFAHRUNG:Klinik für Ayurveda Bansko wird von Asen Teofilov geleitet – ein hochqualifizierter und erfahrener Kinesiotherapeut, der für die erfolgreiche Funktionierung und Entwicklung der Klinik hingebungsvoll arbeitet.
Im 2010 schloss er seine Oberschulbildung an dem Gymnasium für Tourismus und Lebensmitteltechnologien Nikola Stoychev, Stadt Razlog, Fach Catering ab. Der Fachkurs bildete ihn als Restaurantfachmann aus und die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Organisation und zum Management bilden die starken Grundlagen seiner zukünftigen Karriereentwicklung.
Im 2014 schloss Asen Teofilov den Studiengang Kinesiotherapie an der Fakultät für Öffentliche Gesundheit, Gesundheitspflege und Sport an der Südwestlichen Universität Neofit Rilski ab. Dieser Bachelor-Abschluss verleiht ihm die Qualifikation, in kinesiotherapeutischen Zentren und Sportzentren zu arbeiten, indem er funktionell-diagnostischen, prophylaktischen Tätigkeiten und Heilungs- und Rehabilitationstätigkeiten bei allen Alters- und Berufsgruppen ausführt.
Im Laufe der nächsten drei Jahren führte er seine berufliche Entwicklung weiter, indem er an einigen Fachkursen teilgenommen hat. Er erwarb folgende Zertifikate: Manuelle Mobilisation der Wirbelsäule und Manuelle Mobilisation der peripheren Gelenke (2013), die von der Assoziation der Physiotherapeuten in Bulgarien ausgestellt worden sind; über das absolvierte Praktikum in einem realen Abreitsmilieu, ausgestellt von Dr. Petranka Todorova-Belichina, Individuelle Praxis für fachmännische medizinische Hilfe für Physiotherapie und Rehabilitation (2014); über die Arbeit aufgrund eines 5-Sterne-Standards, ausgestellt von dem englischen Ausbildungsunternehmen Resense (2016).
Im Laufe der Zeitperiode vom 2014 bis zum 2016 arbeitete er in dem Luxushotel Mealia Grand Hermitage im Sonnenstrand, wo er die Fähigkeiten als Kinesiotherapeut und ausbildender Therapeut im SPA-Zentrum, das die Standards der spanischen Kette Sol Hotels befolgt, kombinierte.
Sein Berufsweg führt ihn zum Kempinski Hotel Grand Arena Bansko (2016 – 2017), wo er als Kinesiotherapeut, Fachmann für Physiotherapie und Rehabilitation von Menschen in der postoperativen Periode bis zu deren vollständigen Genesung arbeitete.
Im 2017 wurde Asen Teofilov Teil des Teams des SPA-Zentrums des Aparthotels Lucky Bankso SPA & Relax *****. Kurz danach beförderten ihn sein Professionalismus, Organisationsfähigkeiten und Hartnäckigkeit in seiner Arbeit bis zu einem Leiter der spezialisierten Klinik des Hotels – Klinik für Ayurveda Bansko.