• En
  • BG
  • Ru
  • De
  • Fr

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

Was ist Ayurveda Yoga Massage?
Какво представлява Аюрведа йога масаж?

Die ayurvedische Yoga-Massage verwendet tiefes Gewebeöl und ist auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Die Methode wurde in den frühen 80er Jahren von Kusum Modak in Pune, Indien, entwickelt. Kusum kombiniert die Essenz der Joengar Yoga Praxis mit der Erfahrung der therapeutischen Massage, die sie von Vasudev Limay, einem traditionellen ayurvedischen Massagetherapeuten, lernt.

Vasudevs Fachwissen beruht auf der Kunst der therapeutischen Massage von Vorfahren, die von Generation zu Generation in seiner Familie weitergegeben wurde. Ayurveda Yoga Massage ist eine erstaunliche Technik, die auf körperlicher, emotionaler, mentaler und energetischer Ebene wirkt.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

Die ayurvedische Yoga-Massage ist eine andere Form der Arbeit, die auf Yoga basiert. Bei der Erstellung des Konzepts für diese Technik wurden zwei Hauptkomponenten erkannt: die heilenden Vorteile bestimmter Yoga-Positionen und die heilenden Elemente der traditionellen ayurvedischen Massage. Dies führt zur Entwicklung spezieller Rehabilitationsgeräte.

In der * Ayurvedischen Yoga-Massage wird der Körper als Spiegelbild des Unterbewusstseins betrachtet. Oft haben Körperspannungen oder Probleme ihren Ursprung in ungelösten emotionalen Problemen. Der Therapeut und der Patient arbeiten zusammen, um den gesamten Körper zu erwecken, bis jeder Bereich durch die Kraft der Kombination aus Atmung, Dehnung und Massage frei wird.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

 

○ Was erwartet Sie während einer Ayurveda-Yoga-Massage?

In der Praxis wirkt die Behandlung im ganzen Körper.

  • Die Sitzung beginnt mit einer Ölmassage, bei der der Masseur Hände und Füße benutzt. Dies erwärmt und erweicht allmählich die Muskeln des Patienten, fördert die Atmung und verbessert die Durchblutung.
  • Arbeiten Sie speziell an der Atmung, um das Nervensystem zu entspannen.
  • Verwenden Sie natürliche Öle und Pulver aus der gemahlenen Wurzel von Acorus calamus, einer Pflanze aus der Familie der süßen Flansche. das wächst in Feuchtgebieten. Es gibt ein angenehmes Peeling-Gefühl, hilft aber hauptsächlich, die Durchblutung zu verbessern und das Gewebe zu erwärmen, wodurch die Vorteile der Massage verbessert werden.
  • Die ölige Massage erfolgt mit sanften Bewegungen, die von (passiven) Yoga-Posen unterstützt werden. Sie helfen, das Gewebe zu verlängern, was bei Verletzungen hilfreich ist. Durch diese sanften Bewegungen helfen wir, die Sehnen und Bänder zu entspannen und die Synovialflüssigkeit in den Gelenken zu verbessern.

 

Strecken

Dehnungen werden beim Ausatmen durchgeführt, was eine zunehmend tiefere Bewegung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Blutgefäßen ermöglicht

  • In Muskeln und Sehnen eingeschlossener Stress wird sicher abgebaut
  • Gehärtete Verbindungen werden entlastet und das gesamte System wird tief mit Sauerstoff versorgt. Dies ist ein leistungsstarker Reiniger, der Säuretoxine und Abfall neutralisiert.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

  • Dieses  passive Yoga-Stretching  erhöht die Gelenkbeweglichkeit und Gelenkflexibilität und eignet sich daher hervorragend für die motorische Rehabilitation
  • Zu den alten Techniken gehört außerdem, an bestimmten Stellen Druck auf die Füße auszuüben, was eine sehr tiefe Muskelentspannung bewirkt und der Durchblutung einen starken Impuls verleiht, wodurch der Alterungsprozess verlangsamt wird

Mit dem Atmen arbeiten

Bei regelmäßigen tiefen Yoga-Atemübungen brennt Sauerstoff sofort Bei der ayurvedischen Yoga-Massage findet jedoch eine Umverteilung von Sauerstoff und pranischer Energie statt, wenn der Körper passiv und in Ruhe ist.

Der Effekt ähnelt dem Laden eines Akkus. Interne Energiereserven werden aufgefüllt, was einen besseren Schlaf und Ruhe für den Menschen ermöglicht und seine Vitalität und Konzentration verbessert.

Aus diesem Grund sind Atmung und Entspannung in der Yoga-Praxis so wichtig. Während der Behandlung ermutigt der Therapeut den Patienten, einen gleichmäßigen, sogar tiefen rhythmischen Luftstrom aufrechtzuerhalten – Einatmen und Ausatmen durch die Nase. Obwohl kraftvolles Einatmen hilfreich sein kann Geben Sie Energie in einige der tieferen Bereiche des Körpers ab.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

 

А Ayurveda Yoga Massagetechnik

In Übereinstimmung mit der Tradition des Ayurveda zur Heilung werden Nüsse oder Samen verwendet. Das heilende Kräuterpulver  zur Massage wird aus der Wurzel der Pflanze hergestellt. Calamus ist bekannt für seine reinigenden Eigenschaften in Bezug auf Blut und Organe.

 

Es ist antiseptisch, entzündungshemmend und Peeling und hilft, tiefe Toxine in der Lymphe und den Muskeln zu entfernen. Dies, kombiniert mit einer tiefen Stimulation der Blutgefäße, beschleunigt schnell den Prozess der Reinigung des Körpers.

 

○ Warum ist eine ayurvedische Yoga-Massage so nützlich?

  • Die ayurvedische Yoga-Massage funktioniert gleichzeitig mit der Tadic-Öl-Massage, verwendet aber auch Bewegungen, was bedeutet, dass Ihr Körper von beiden Techniken profitiert.
  • Therapeuten geben Ihnen genügend Zeit, um Ihre Bedürfnisse und Einschränkungen zu verstehen.
  • Es wird daran gearbeitet, das parasympathische Nervensystem zu aktivieren, wodurch selbst an den schwierigsten Stellen Ihres Körpers * Spannungen * gelöst warden
  • Das Massieren, Bewegen oder Dehnen angespannter Muskeln kann Schmerzen verursachen. Aber es wird durch die tiefe, entspannte Atmung erleichtert, die die Ayurveda-Yoga-Massage bietet und hilft, das Nervensystem zu beruhigen. Und dies ist großartig, um chronische Schmerzen aus Ihrem Körper zu bringen.
  • Diese ganzheitliche Herangehensweise an die ayurvedische Yoga-Massage vermittelt Ihnen ein dauerhaftes Gefühl von Zielstrebigkeit und Klarheit des Denkens.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

NÜTZLICHKEIT

Die ayurvedische Yoga-Massage hat die Fähigkeit, auf dieser ganzheitlichen Ebene zu arbeiten, auf der Körper, Atmung und Geist als eine Einheit betrachtet werden. Da jede Person einzigartig ist, bewegt sich die Arbeit auf einem Energieniveau.

Entspannt und energetisiert zugleich ist dies das perfekte Gegenmittel gegen den Stress des modernen Lebens, der uns mit chronischen Spannungen, erschöpfter Vitalität und psychischer Verwirrung belasten kann.

Der Abbau von Stress und Anspannung, der in uns steckt ist spürbar, da der natürliche Energiefluss wiederhergestellt wird und sich der Körper entspannt und wohl fühlt. Nach einer solchen Massage fühlt man sich ruhig, konzentriert und mit einer echten Verbindung zwischen Körper und Seele.

Eine einzelne Sitzung kann die durch Monate angesammelten Toxine und Spannungen lindern, aber anscheinend machen aufeinanderfolgende Sitzungen dieses Ziel vollständiger. Aber schon eine Sitzung kann Ihnen eine tiefe emotionale Ruhe geben. Insbesondere in Zeiten ungewöhnlicher Umstände, Verlust oder Trauer kann jede physikalische oder sensorische Therapie für Sie von besonderem Nutzen sein.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

Insgesamt hilft diese Technik, physische und emotionale Blockaden aufzulösen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, die richtige Haltung zu fördern, die Atmung zu verbessern, die Doshas auszugleichen.

Wenn Sie sich dieser Massage unterziehen, haben Sie ein tiefes Gefühl des Wohlbefindens.

Zusammenfassend bringt die ayurvedische Yoga-Massage unmittelbare Vorteile auf physischer, psychischer und energetischer Ebene, darunter:

  • Gefühl des gesteigerten Wohlbefindens
  • Reduziert Muskelverspannungen und Stress
  • Lindert Gelenkschmerzen
  • Verbessert die Flexibilität
  • Richtet die Körperstruktur aus
  • Verbessert die Atmungskapazität
  • Unterstützt die Zirkulation von Körperflüssigkeiten
  • Erhält die propriozeptive Empfindlichkeit
  • Stellt die Energieversorgung wieder her
  • Erleichtert den Darmtransit
  • Trägt zur Schmerzlinderung bei

 

○ Einzelbehandlung abschließen

Eine individuelle Ayurveda-Yoga-Massage kann 50 bis 90 Minuten dauern und auf einer Matratze auf dem Boden durchgeführt werden. Alle Techniken werden entsprechend den Bedürfnissen des Kunden mit angemessener Intensität angewendet.

Die Behandlung beinhaltet Wechsel zwischen Tiefenmassage, Mobilisierung und Unterstützung für bestimmte Yoga-Strecken. Die Atmung ist die ganze Zeit beschäftigt.

Was ist Ayurveda Yoga Massage?

Der Praktizierende benutzt seine Hände und Füße, um die Massage durchzuführen. Ein einzigartiges Mittel der ayurvedischen Yoga-Massage ist, wie bereits erwähnt, die Verwendung von Kalamus-Pulver, das mit etwas Öl gemischt wird, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Reinigendes und anregendes Gefühl Weckt die Haut auf und verbessert die Durchblutung. Allmählich wird das Gefühl von Offenheit, Präsenz und Entspannung auf den Massageempfänger übertragen.

Die ayurvedische Yoga-Massage kombiniert die Vorteile der Tiefengewebe-Ölmassage, Yoga und Achtsamkeit mit Achtsamkeit. Es funktioniert mit Körper, Geist und Atmung, und die Tiefe der Sitzung hängt davon ab, wohin Körper und Geist bereit sind, sie zu lenken. So können Sitzungen an verschiedenen Tagen für verschiedene Menschen sehr unterschiedlich aussehen, genau wie eine Yoga-Praxis.

Es kann von folgenden Typen sein:

  • tief und korrigierend
  • Arbeitet mit chronischen Spannungen und Blockaden
  • beruhigend, entspannend, energetisierend

Massage hilft auf körperlicher, emotionaler und energetischer Ebene, und dann erleben die Empfänger ein Gefühl von Zentriertheit, Leichtigkeit und Wohlbefinden.

WIE DIESER ARTIKEL? TEILE MIT DEINEN FREUNDEN!
← Lesen Sie auch diese Artikel →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

пелени за бебепелени за бебе

© 2014-2020 Lucky Bansko – hotel of Bansko for 2015. All rights reserved.