• En
  • BG
  • Ru
  • De
  • Fr

Was ist Basty Massage?

Was ist Basty Massage?
басти масаж

Basti (auch als Vasti bezeichnet) ist eine große Klasse von Massagen in der traditionellen indischen Medizin namens Ayurveda. Im Allgemeinen bestehen diese Therapien aus der Behandlung mit ätherischen Ölen  und Infusionen verschiedener Kräuter und anderer medizinischer Substanzen an bestimmten Punkten.

 

Diese Verfahren sollen unseren Körper sowohl physisch als auch auf der Energieebene stimulieren, indem sie das Gleichgewicht zwischen den Doshas in unserem Land – den spezifischen Energieflüssen, aus denen wir erzeugt werden – ausgleichen.

Was ist Basty Massage?

 

Bei Basti-Massagen wird die spezielle Ölmischung auf eine bestimmte Temperatur erwärmt und auf einen bestimmten Körperteil des Patienten gelegt und bleibt dort für die vom Heiler festgelegte Zeit. Auf diese Weise werden wir von bestimmten Energien befreit, die sich angesammelt haben. in großen Mengen und als Folge verursacht ein Ungleichgewicht. Wenn wir Dinge auslassen und keine Maßnahmen ergreifen, kann dieser Zustand zur Entwicklung verschiedener Krankheiten führen.

 

Ob zur Vorbeugung, Vorbeugung oder Behandlung von Krankheiten, wenn diese Therapien richtig geplant sind, können sie Wunder für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten bewirken. Basti-Massagen helfen bei der Entgiftung und der Ganzkörperentspannung und lassen uns eine Welle neuer Kräfte  spüren, insbesondere bei der Anwendung einer vollständigen ayurvedischen Therapie.

 

Das Wort „Basti“ stammt aus der Sprache des alten Indien, Sanskrit, und bedeutet „Gefäß, Behälter“ – im Allgemeinen ist es ein Gefäß, in das etwas gelegt werden kann. Da sie völlig schmerzfrei und nicht-invasiv sind und gleichzeitig eine Reihe nützlicher Aktionen und guter Ergebnisse aufweisen, werden * Basttherapien immer mehr bevorzugt * und heute nachgefragt. In dem heutigen Indien gibt es Hunderte von Kliniken, die spezialisierte Bastas-Massagen von Fachleuten anbieten. Ihre Nützlichkeit wird an Universitäten und Instituten im ganzen Land untersucht.

 

Ayurveda hat verschiedene Arten der Basti-Therapie entwickelt, abhängig von den Bereichen des Körpers, auf die es sich konzentriert.

Was ist Basty Massage?

Shiro basti (vom Sanskrit-Wort „shiro“, was „Kopf“ bedeutet)

 

Hierbei handelt es sich um eine Massage, bei der ein Hut mit zylindrischer Form und ohne Boden auf den Kopf aufgesetzt wird, damit eine bestimmte Menge (etwa ein Liter – 1,5 l) medizinischer Öle auf dem Scheitelbereich zurückgehalten werden kann. Diese Mischung muss auf eine bestimmte Temperatur erwärmt werden. Bast wirkt sich positiv auf viele Bedingungen aus.

 

Dazu gehören:

  • Migräne
  • unregelmäßiger monatlicher Zyklus
  • Schlaflosigkeit
  •  Fettleibigkeit
  • Rhinitis und Sinusitis, einschließlich allergischer
  • Es ist auch bekannt, dass diese Therapie den Ton und alle Funktionen des Gehirns verbessert und das Denken klärt
  • Große Brüste verjüngt
  • In vielen Fällen wirkt es sich positiv auf die neurologischen und mentalen Symptome des kritischen Alters aus

Was ist Basty Massage?

 

Subso basti (auf Sanskrit bedeutet „Unterboden“ „Augen“)

 

Dies wird die Massage genannt, die wir auf die Augen des Patienten anwenden. Es wird verschrieben bei Sehstörungen, erhöhtem Augendruck und Netzhauterkrankungen. Untergrundstühle werden durch Auftragen von vorbereiteten Heilölen auf die Augen unter Verwendung von Teigschächten, um sie zu lokalisieren, durchgeführt.

 

Netra basti ist eine äußerst geeignete Massage für Menschen, die zwar gesund sind, aber lange auf Monitore starren, da dies ein  schwerwiegender Risikofaktor ist, der  in Zukunft schwerwiegende negative Auswirkungen auf die Augen haben kann .

 

Was ist Basty Massage?

Kati Basti (aus dem Sanskrit „kati“ – „cross“)

 

Dies ist eine vollbusige Therapie, die im lumbosakralen Bereich des Taillenrückens angewendet wird. Wieder und hier verwenden wir einen Teigbrunnen, um die Butter zu lokalisieren. Der Brunnen sollte aus *gemahlenen Körnern schwarzer Kichererbsen (aus Latin – Vigna mungo) hergestellt werden.

 

Katie Basti ist besonders nützlich für Patienten mit Schmerzen im unteren Rücken und im Knie, einschließlich:

  • Ischias
  • Hexenschuss
  • Bandscheibenvorfall
  • Rücken Bifida und viele. und andere
  • Erkrankungen und Beschwerden des Nackens, der Schultern und des oberen Rückens

 

Bei akuten Erkrankungen und schwereren Problemen ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren, um einen Behandlungsplan zu erstellen.

Was ist Basty Massage?

 

 

Vollbusige Mähne

 

Unter Bedingungen, die mit dem Oberkörper zusammenhängen, kann es zweckmäßiger sein, eine Mähne auf die Mähne aufzutragen, bei der es sich um eine Massage im Bereich des Oberkörpers handelt. Es wird allein oder meistens in Kombination mit Kati Basti und anderen ayurvedischen Therapien verabreicht. Der Name dieser Unterart stammt vom Sanskrit-Wort * „Mähne“, was „Hals“ bedeutet. Ein Synonym für Bastimähne ist „Mania Basti“.

 

Diese Massage verbessert die Durchblutung des Nackens erheblich, weshalb sie auch Personen empfohlen wird, deren Beruf sie an den Computer genagelt hat. Manie oder Mähne Basti hilft auch, die Gelenke zu hydratisieren und die Muskeln in diesem Bereich zu stärken. Daher ist eine Therapie zur Wiederherstellung verschiedener Traumata, einschließlich solcher, die zu unterschiedlichen Immobilisierungsgraden geführt haben, sehr zweckmäßig.

Vor Beginn einer solchen Behandlung muss jedoch ein detaillierter Plan erstellt werden, der den Zielen und den verschiedenen Faktoren entspricht. Ayurvedische Massagen sollten nicht begonnen werden, wenn die Wunden des Traumas noch nicht vollständig verheilt sind.

 

Mania basti und kati basti sind besonders empfehlenswert für professionelle Kraftsportler, die unter Krämpfen leiden oder sich Sorgen machen, nicht mit Workouts mit ausreichend Dehnübungen Schritt zu halten. Bastardmähnengetränk kann aus schwarzen Kichererbsen oder Vollkornmehl zubereitet werden.

Alter Basti

 

Dieses Verfahren reinigt den Dickdarm.  Hilft bei der Beseitigung  von Toxinen und kann bei Erkrankungen wie Gastritis, sogar schweren Geschwüren und Kolitis hilfreich sein. In der Regel gilt dies jedoch nach  Rücksprache mit einer medizinischen Fachkraft und nur in Zeiten, in denen sich die Erkrankung nicht in der akuten Phase befindet.

 

Es ist zu beachten, dass bei offenen Wunden im Bereich der Einbringung des Öls oder bei Verletzungen, die während der Massage irritiert sein können, keine bastischen Therapien durchgeführt werden dürfen.  Schwangere und stillende Frauen  In der Regel sollten sie keinen Eingriffen unterzogen werden. Obwohl einige von ihnen auch für Kinder und ältere Menschen unbedenklich sind, ist es in solchen Fällen unerlässlich, sich vor Beginn einer vollbusigen Massage einer  vorärztlichen Untersuchung  zu unterziehen.

 

Es ist ratsam, den Ölgehalt sorgfältig mit einem Ayurveda-Spezialisten zu besprechen, der die Therapie anleitet, um sicherzustellen, dass wir auf keinen der Inhaltsstoffe allergisch sind. Bei Bedarf können bestimmte Inhaltsstoffe ersetzt oder aus dem Inhalt entfernt werden.

 

Meistens bestimmen die Therapeuten die Dauer der Basti-Therapie basierend auf der Konstitution des Patienten, oder mit anderen Worten, welche Dosha oder Doshi-Komplexe darin vorherrschen. Welcher Zeitpunkt für die Anwendung der entsprechenden Massage am besten geeignet ist  hängt vom vorherrschenden Dosha oder Dosha im jeweiligen Körperbereich ab.

 

Katie Basti wird zum Beispiel am besten morgens angewendet, wenn Kaffeedosha im unteren Bereich der Wirbelsäule vorherrscht. Wenn dort jedoch Pita-Dosha vorherrscht, sollte die Therapie um Mittag erfolgen, und wenn Wata-Dosha in der Lendengegend erhöht ist, sollte die Therapie für den Abend geplant werden. All dies wird getan, um sicherzustellen, dass die Behandlung die beste Wirkung erzielt.

 

Basti-Therapien führen sehr selten zu Nebenwirkungen. In jedem Fall ist es jedoch ratsam, sich vorab mit einem Ayurveda-Spezialisten und einem Arzt in Verbindung zu setzen.

 

Nachdem wir eine Art Basti-Therapie erhalten haben, ist es an der Zeit, den Patienten von Ölen zu befreien und eine erfrischende Dusche zu nehmen. Es ist jedoch keine gute Idee, sofort aufzustehen und abrupt in die Realität zurückzukehren, da dies dazu führen kann zu Schwindel.

 

Es ist ratsam, sich zuerst vollständig an die Umgebung anzupassen und dann nach und nach die Augen zu öffnen. Aus diesem Grund nehmen sich die Ayurveda-Therapeuten in der Regel die Zeit für die so genannte  Entspannung ‚, die dem Patienten hilft, nach der Entspannung wieder reibungslos auf die Haut zurückzukehren.

WIE DIESER ARTIKEL? TEILE MIT DEINEN FREUNDEN!
← Lesen Sie auch diese Artikel →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

столчета за коластолчета за кола

© 2014-2020 Lucky Bansko – hotel of Bansko for 2015. All rights reserved.