• En
  • BG
  • Ru
  • De
  • Fr

Was ist Kitsch und was hilft es?

Was ist Kitsch und was hilft es?
What is kitsch and what does it help?

Kichari (auch Khichdi, Kichri usw. genannt) ist ein Gericht in der Tradition der indischen Gesundheitswissenschaft Ayurveda. Es wird in der täglichen Ernährung von Personen verwendet, die sich sauber ernähren, sowie in bestimmten Heildiäten, die zur Überwindung bestimmter Krankheiten erforderlich sind. Kichari bedeutet eine Mischung, normalerweise aus zwei Getreidesorten.

Was ist Kitsch und was hilft es?

Aber Kitsch ist definitiv kein „Krankenhausessen“. Es ist eine köstliche vegetarische Delikatesse, die heutzutage auf der ganzen Welt immer beliebter wird und in Restaurants in allen möglichen Varianten erhältlich ist.

Immer mehr Menschen aus westlichen Kulturen versuchen sogar, es selbst zu Hause zu kochen. Für viele ist es ein Lieblingsessen geworden, das sie oft neben den üblichen Gerichten für ihre eigene Küche zubereiten. Er hat eine Reihe von Rezepten aus der Fusionsküche inspiriert. Für Vegetarier ist dies eine unverzichtbare Lebensmittelbombe, die uns alles gibt, was wir brauchen, ohne Fleisch zu enthalten.

Kichari wird in Indien seit Tausenden von Jahren konsumiert. Dies ist tief in den Traditionen der Einheimischen verwurzelt – für sie ist es für uns in Europa so etwas wie eine heiße Suppe. In Hindi bedeutet das Wort wörtlich „Mischung“ und es kann verwendet werden, um jedes Gericht zu benennen, das Reis und etwas Gewürz oder Gemüse enthält. Das Rezept wird als grundlegend für die richtige Ernährung und die Regulierung der Funktionen des Magens angesehen. Darmtrakt und Harnsystem.

Ayurveda-Praktiker haben seit der Antike gelernt, wie wichtig der Stoffwechsel, die Aufnahme wichtiger Substanzen durch den Körper und die Beseitigung unnötiger und schädlicher Giftstoffe (Ama genannt) für uns sind. Die Reinheit unseres Blutes hängt von ihnen ab und dementsprechend von unseren Energieflüssen und unserem allgemeinen Wohlbefinden. Seit der Antike haben ayurvedische Ärzte empfohlen, Kitsch zu essen, weil sie wussten, dass er indirekt auf absolut jedenKörperteil wirkt.

Was ist Kitsch und was hilft es?

Welches Rezept für Schlosser wählen?

Es gibt viele verschiedene Rezepte zum Herstellen von Schlössern. Es enthält meistens Reis aus der indischen Sorte Basmati oder Mung Dal Bohnen (indische Bohnen). Das zweite Korn kann zum Beispiel gelbe Linsen oder getrocknete Erbsen sein, oder die Kombination kann Mungdal und Basmatireis sein.

Zu der Getreidemischung wird eine Mischung aus indischen Gewürzen und etwas gereinigter Butter (sogenanntes Ghee) oder Olivenöl hinzugefügt. In einigen Fällen fügen die Köche den Zutaten für den Kitsch auch Süßkartoffeln hinzu, was sie ergibt wirklich einzigartiger Geschmack. Einige Bedingungen erlauben jedoch nicht, dass das Vorhandensein solcher „Extras“ in der Schale seine inhärente vorteilhafte Wirkung hat.

Vereinbaren Sie mit Ihrem Ayurveda-Koch oder Arzt das für Sie am besten geeignete Rezept entsprechend Ihren Bedürfnissen. Und wenn Sie keine spezifischen Probleme zu lösen haben, können Sie verschiedene Möglichkeiten entwickeln, um die Reismischung zu diversifizieren – indem Sie Babyspinat oder Spargel hinzufügen , Karottenpüree oder gehackte Nüsse und sogar Oliven.

In einem anderen Fall können Sie Ihre Gäste mit Fleischbällchen aus Kitsch mit Milch-Minz-Sauce überraschen. Einige Früchte wie Granatapfel und Mango passen auch gut zu Trauben für einen extravaganteren Geschmack.

 

Vorteile für die Verdauung

Reinigung des Körpers

Getreide ist sehr ballaststoffreich, wodurch es für den Magen leicht verdaulich ist und ihn nicht belastet. Um jedoch eine wirklich heilende Wirkung zu erzielen, müssen die Schlösser sehr sorgfältig vorbereitet werden. Ein grundlegender Faktor für die Effizienz des Gerichts ist die Auswahl der Gewürze dafür. Zu den beliebtesten Gewürzen für Kitsch gehören Kurkuma und schwarzer Senf sowie Ingwer, Bockshornklee, Kreuzkümmel und andere.

Was ist Kitsch und was hilft es?

Wertvolle Nährwerte

Laut  Ayurveda hat Kitsch genug Nährstoffe, um uns immer zu ernähren, auch wenn wir keine anderen Lebensmittel essen. Es gibt viele zutiefst ergebene Menschen, die dies bewiesen haben und jahrelang getestet wurden, um nur Schlösser zu essen, ohne den Widerstand des Körpers zu schwächen. Im Gegenteil, diese Leute sehen aus und sagen, sie fühlen sich viel gesünder als früher.

Wir müssen in der Praxis keine solchen Höhen erreichen, um die heilende Wirkung dieses Gerichts zu genießen. Ein Schlosserregime, das in nur wenigen Tagen durchgeführt wird, kann nicht nur Wunder für unser Aussehen, sondern auch für die Gesundheit unseres Körpers bewirken. Auf diese Weise können wir uns gesund von Giftstoffen reinigen.

Bei einigen chronischen oder schwerwiegenderen Erkrankungen können Spezialisten bis zu drei Wochen Pause verschreiben, die mehrmals durchgeführt werden müssen. Der Patient sollte jederzeit überwacht werden. Für einen gesunden Körper zur Vorbeugung wird empfohlen, von Zeit zu Zeit dreitägige Reinigungen mit Schlössern durchzuführen.

Was ist Kitsch und was hilft es?

Energieeinwirkung des Gerichts

Im Ayurveda, wie in allen östlichen Lehren, wird Essen als ein sehr wichtiger Faktor angesehen, der sich indirekt auf das Energieniveau auf uns auswirkt. Durch seine wohltuenden Verdauungseigenschaften wirkt Kitsch nicht nur auf den Körper, sondern auch auf unseren Geist und Verstand.

Im Ayurveda gehört Kichari zur Liste der Drei-Brust-Lebensmittel. Dies bedeutet, dass das Essen einen ausgleichenden Effekt auf alle Arten von Lebensenergien (Doshi) hat. Aus diesem Grund ist Kitsch in fast allen Diäten enthalten, die Ayurveda für verschiedene Krankheiten empfehlen kann.

Es gibt praktisch niemanden, für den dieses Gericht nicht gut ist. Wenn Sie sich faul fühlen, sei es aufgrund systematischer Überernährung oder aufgrund Ihres emotionalen Zustands, gibt es nichts Besseres für Sie als eine Schüssel mit duftenden Locken.

 

Krankheiten, bei denen Schlösser empfohlen werden

Es gibt keine Magenverstimmung, bei der ein Teil dieses Gerichts Ihnen nicht helfen kann. Aufgrund seiner wunderbaren Eigenschaften wird Kitsch zum Verzehr und sogar als Grundnahrungsmittel von Menschen empfohlen, die an verschiedenen chronischen Krankheiten wie Geschwüren, gastroösophagealer Refluxkrankheit oder Sodbrennen leiden, und auch zur Vorbeugung all dieser Listen.

Wenn Ihr Magen problematisch ist, ist es äußerst wichtig, dass Sie niemals weiße Bohnen verwenden, um das Rezept zuzubereiten. Es gibt einen großen Unterschied zwischen ihm und der indischen Mungbohne. Letztere ist viel leichter zu verdauen und verletzt die Bauchschleimhaut nicht.

 

Was sollten wir beachten?

Es gibt praktisch keine Gruppe von Menschen, denen Schlosser Schaden zufügen können, außer denen, die eine Unverträglichkeit gegenüber einem ihrer Inhaltsstoffe haben. Es wird ihnen empfohlen, die Hilfe eines Spezialisten zu suchen, was durch das eine oder andere Produkt zur Herstellung von Schlössern ersetzt werden kann.

Aufgrund der Tatsache, dass es sehr leicht verdaulich ist, ist das Gericht für Menschen jeden Alters geeignet. Alles, woran Sie sich erinnern müssen, ist, wenn Sie kleine Kinder füttern – denken Sie daran, dass sie alle Arten von Lebensmittelgruppen einnehmen müssen.

Um die maximale Wirkung von Schlössern zu erzielen, machen Sie regelmäßige Regime und stellen Sie sicher, dass das Gericht, das Sie essen, nach dem wirklich richtigen Rezept gekocht wird. Zwischen den Regimen essen Sie von Zeit zu Zeit Schlösser, vorzugsweise mindestens einmal. oder zweimal, um eine ganze Mahlzeit vollständig durch eine Schüssel mit Schlössern zu ersetzen. In diesen Momenten können Sie sie mit einer Portion frischem Gemüse garnieren.

Was ist Kitsch und was hilft es?

Kichari ist im Allgemeinen ein hypoallergenes Lebensmittel. Es enthält keine Allergene, einschließlich Gluten. Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass Sie möglicherweise allergisch auf einen seiner Inhaltsstoffe reagieren, versuchen Sie es zunächst ein wenig und warten Sie auf Symptome. In solchen Fällen ist es am besten, es nach dem einfachsten Rezept zuzubereiten, damit wir es leicht tun können Erkennen Sie das Allergen unter den Inhaltsstoffen und beseitigen Sie es.

 

Nützliche Tipps

Finden Sie Ihr Lieblingsgewürz für Schlösser! Es kann zum Beispiel herzhaft oder sogar Schnittlauch sein. So wird es ein frisches Lieblingsgericht. Wenn es Ihr Regime erlaubt, können Sie beim Servieren eine halbe Gurke in kleine Würfel schneiden und zu Ihren Schlössern hinzufügen.

Achten Sie darauf, es nicht zu stark zu salzen.

WIE DIESER ARTIKEL? TEILE MIT DEINEN FREUNDEN!
← Lesen Sie auch diese Artikel →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

столчета за коластолчета за кола

© 2014-2020 Lucky Bansko – hotel of Bansko for 2015. All rights reserved.